Events

Veranstaltung

BMV-AJ-2020-Kinderleiterseminar

13. September 2020 | Kategorie: Kinder | Maximalteilnehmer: 70 | Freie Plätze: Genügend

Anmelden

Ort

Adventhaus Leipzig

Kinder sind ein Geschenk für unsere Gemeinden. Vielen Dank, dass du dich für sie investierst. Oft kostet diese Arbeit Kraft, Nerven und immer wieder neue Ideen. Aus diesem Grund wollen wir uns gegenseitig bereichern, indem wir uns austauschen über Herausforderungen und vielleicht auch die ein oder andere kreative Gestaltungsmethode mitnehmen. Neben den Kinderdiakonen haben wir professionelle Pädagogen eingeladen, mit denen wir ins Gespräch kommen können. Wir freuen uns auf die Begegnung mit dir.

Zielgruppe

Leiter und Helfer der Kindergruppen

Thema

*

Leitung

Manuel Füllgrabe und Team

Hinweise

An- und Abreise erfolgt in eigener Verantwortung. Das Seminar findet von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Für Mittagessen ist gesorgt. Die Adventjugend übernimmt die Kosten für alle Leiter und Helfer der Kindergruppen. Alle anderen entrichten bitte einen Unkostenbeitrag von 10,00 €.

Bitte beachte!
Deine Anmeldung kommt bei uns im System nur an, wenn du unmittelbar nach dem „Abschicken der Anmeldungsanfrage“ eine automatisch generierte Bestätigungsemail mit dem Text „Deine Anfrage für die Veranstaltung ist bei uns eingegangen. …“ erhältst. Bitte schau daher sofort in deinem Email-Postfach nach. Sollte dies nicht erfolgen, versuche die Anmeldung bitte erneut und/oder wende dich an info@ajbm.de.

Diese Veranstaltung findet unter Vorbehalt ihrer Durchführbarkeit statt.

http://adventhaus-leipzig.de/

Preise

Nichtmitarbeiter 10,00 €
Mitarbeiter 0,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Adventjugend Berlin-Mitteldeutschland
Koblenzer Straße 3
10715 Berlin
E-Mail: bmv(at)adventjugend(dot)de
Telefon: +49 30 857901-24
Telefax: +49 30 857901-14

Verwendungszweck

2020 Kinderleiterseminar

Informationen

Manuel Füllgrabe

Frühbucher bis

01. September 2020

Anmeldeschluß

01. September 2020

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)

Informationen

Reisebedingungen