Events

Veranstaltung

BMV-AJ-2019-Mädchenfreizeit

07. - 13. Juli 2019 | Kategorie: Kinder | Maximalteilnehmer: 26 | Freie Plätze: 0

Ort

Adventhaus Wittenberg

Gemeinsam wollen wir entdecken, wer Jesus für uns sein möchte und wie wir ihn in die verschiedenen Bereiche unseres Lebens mit einbeziehen können. Viele kreative Angebote warten auf dich, deine Gaben und Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen, geistlichen Tiefgang zu erleben, Schönes zu entdecken und mit Mädchen in deinem Alter viel Spaß zu erleben.

Zielgruppe

Mädchen im Alter von 10-15 Jahren

Thema

Der große Gott ganz nah

Leitung

Ralf und Beate Schulze und Team

Hinweise

Grundsätzlich können Familienförderung, Sozialförderung und/oder Musikschulförderung geltend gemacht werden. Die dazu erforderlichen Angaben sind im Feld "Förderung" einzutragen.

Bitte beachte!
Deine Anmeldung kommt bei uns im System nur an, wenn du unmittelbar nach dem „Abschicken der Anmeldungsanfrage“ eine automatisch generierte Bestätigungsemail mit dem Text „Deine Anfrage für die Veranstaltung ist bei uns eingegangen. …“ erhältst. Bitte schau daher sofort in deinem Email-Postfach nach. Sollte dies nicht erfolgen, versuche die Anmeldung bitte erneut und/oder wende dich umgehend an info@ajbm.de.

Preise

Normalbucher 239,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Adventjugend Berlin-Mitteldeutschland
Koblenzer Straße 3
10715 Berlin
E-Mail: bmv(at)adventjugend(dot)de
Telefon: +49 30 857901-24
Telefax: +49 30 857901-14

Verwendungszweck

Mädchenfreizeit 2019

Informationen

Ralf Schulz

Frühbucher bis

01. April 2019

Anmeldeschluß

08. Mai 2019

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden

Informationen

Reisebedingungen