thematisches Seitenbild

Kasachstan: adventistisches Ambulatorium eröffnet

09.03.2018 09:10 | APD | von Zentralredaktion

News des Adventistischen Pressedienstes

 

Kasachstan: adventistisches Ambulatorium eröffnet

 

 

Behandlung im Ambulatorium in Pawlodar, Kasachstan
© Foto: Euro-Asia-Division/Adventist News Network

Silver Spring, Maryland/USA, 09.03.2018/APD   Wie Adventist News Network (ANN) Ende Februar berichtete, hat die Freikirche der Siebententen-Tag-Adventisten in Pawlodar/Kasachstan Anfang Februar nach mehr als dreijähriger Planung ein Ambulatorium eröffnet. Das Ambulatorium ist auf die Prävention von Krankheiten der Wirbelsäule, der Muskulatur und des Skelettsystems sowie die Vermittlung von Prinzipien einer gesunden Lebensweise ausgerichtet.

Ein Team mit Krankenschwestern und Ärzten bietet Gewichtsreduktionskurse, Raucherentwöhnungsprogramme, Ernährungskurse und Hydrotherapie an. Zu den Serviceleistungen gehören die Errechnung des Body-Maß-Index und des biologischen Alters sowie Blutdruckmessungen. Die Kirchengemeinde vor Ort plante seit über drei Jahren, dieses Ambulatorium zu bauen, so ANN. Finanzielle Probleme und Schwierigkeiten, die mit der Beschaffung der entsprechenden Genehmigungen und Unterlagen verbunden waren, verzögerten das Projekt.

_____________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe „APD“ gestattet!

© Siebenten-Tags-Adventisten in BMV

ADRAAdventverlagAdvent-Wohlfahrtswerk Bundesstelle (AWW)Theologische Hochschule FriedensauKrankenhaus WaldfriedeMedienzentrum Stimme der HoffnungDeutscher Verein für Gesundheitspflege (DVG)Schulzentrum Marienhöhe